Einlesen der Regensensordaten klappt nicht mehr

Fragen, Anregungen zur PC-Wetterstations-Software

Moderatoren: weneu, Tex, Werner

Antworten
cwk
Beiträge: 5
Registriert: 30 Jan 2021 16:49

Einlesen der Regensensordaten klappt nicht mehr

Beitrag von cwk »

Hallo,

seit Anfang des Jahres habe ich eine TFA Meteotime Duo.
Auf der Suche nach einer Alternative zum antiquierten Auswerteprogramm von TFA bin ich auf WsWin gestoßen und bin recht zufrieden.
Die Werte der Sensoren werden über die USB-Schnittstelle in WsWin eingelesen. Seit einigen Tagen klappt das beim Regensensor nicht mehr richtig.
Es wird immer nur 0.000 l/m2 übernommen trotz Regens. Im Programm von TFA werden die Änderungen richtig übernommen. Die Daten sind also gespeichert.

Möglicherweise habe ich beim Ausprobieren von WsWin eine Einstellung verändert. Aber welche?
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Grüße
cwk
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11362
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Kontaktdaten:

Re: Einlesen der Regensensordaten klappt nicht mehr

Beitrag von weneu »

Hallo,
kann es sein, dass bei "Wetterstation - Verfügbare Sensoren" der Regensensor nicht angehakt ist?
cwk
Beiträge: 5
Registriert: 30 Jan 2021 16:49

Re: Einlesen der Regensensordaten klappt nicht mehr

Beitrag von cwk »

Hallo,
das hatte ich schon geprüft, der Hacken bei „ID 34 Regen (Regen)“ ist gesetzt. Habe auch das EEPROM ausgelesen, dort stehen auch Änderungen beim Regensensor drin.
Grüße
cwk
Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1479
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 1 mal
Kontaktdaten:

Re: Einlesen der Regensensordaten klappt nicht mehr

Beitrag von Tex »

>Ansicht >Meßgröße wählen
cwk
Beiträge: 5
Registriert: 30 Jan 2021 16:49

Re: Einlesen der Regensensordaten klappt nicht mehr

Beitrag von cwk »

Danke für den Hinweis, aber auch da ist der Sensor ausgewählt.
Sollte noch erwähnen, dass das Problem erst seit dem 24 Januar auftritt. Bis zu diesem Zeitpunkt werden die Regendaten richtig dargestellt.
Hier Auszüge aus der csv-Datei die beim Auslesen des EEPROMs erzeugt wird:

2137 ;23.01.2021;06:46; ... R#: 54; default
2138 ;23.01.2021;06:56; ... R#: 55; default
...
2876 ;28.01.2021;09:54; ... R#: 57; Restart
2877 ;28.01.2021;10:04; ....R#: 58; Restart
...
2882 ;28.01.2021;10:54; ... R#: 58; Restart
2883 ;28.01.2021;11:04; ... R#: 60; Restart

Die ersten beiden Einträge werden noch in WsWin übernommen/dargestellt. Die anderen nicht mehr (Wert immer 0.000l/m2). Unterschied wäre hier noch der Eintrag Restart. Könnte das einen Einfluß haben?
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5041
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Re: Einlesen der Regensensordaten klappt nicht mehr

Beitrag von Werner »

@cwk,

was wird bei Status Funkinterface angezeigt (Reiter Wert, Console, Empfang)?
cwk
Beiträge: 5
Registriert: 30 Jan 2021 16:49

Re: Einlesen der Regensensordaten klappt nicht mehr

Beitrag von cwk »

Hallo Werner,

hier Screenshots der drei Reiter.


Grüße
cwk
Dateianhänge
Empfang.PNG
Empfang.PNG (10.44 KiB) 678 mal betrachtet
Console.PNG
Console.PNG (11.58 KiB) 678 mal betrachtet
Werte.PNG
Werte.PNG (21.35 KiB) 678 mal betrachtet
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5041
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Re: Einlesen der Regensensordaten klappt nicht mehr

Beitrag von Werner »

cwk,

im Reiter Empfang wird bei Regen "0" angezeigt, d.h. von der Konsole kommen keine
gültigen Regendaten bzw. verwendbare Daten (restart).
Deshalb wird in Wswin auch kein Regen registriert.
Regenmesser eventuell mal Spannungslos machen.
Mado
Beiträge: 618
Registriert: 21 Apr 2006 20:40
Wohnort: 89584 Ehingen
Kontaktdaten:

Re: Einlesen der Regensensordaten klappt nicht mehr

Beitrag von Mado »

Sieht mal so aus, als würde der Regensensor vermutlich defekt sein, weil kein Empfang. Regenintervalle sind bei 0 und die Empfangsgüte auch bei 0 %

Was du machen kannst, drücke die Pfeil-Taste an der Station (nach Unten) bis die Anzeigen an der Station blinken. Da wiederholst du auch auf beim Regenanzeige über der Windrose. Wenn nach 5 Min. kein Empfang also bei Regen (1.Grafik) im blauen Feld - also bei Null bleibt und im rechten Feld nicht 100 % steht, Batterien prüfen, evtl austauschen. Nach dem Batteriewechsel unbedingt die Pfeil-Taste nach unten wieder neu betätigen.

Wenn das nichts bringen sollte, den Regenmesser einschicken, wenn Garantie noch vorhanden ist.
Gruß
Manfred
------------------------------------------------------
Wetterstation: Nexus TE923 HW4
cwk
Beiträge: 5
Registriert: 30 Jan 2021 16:49

Re: Einlesen der Regensensordaten klappt nicht mehr

Beitrag von cwk »

Hallo zusammen,

es funktioniert wieder alles.
Nachdem die Tipps von Werner und mado keinen Erfolg brachten, habe ich die Basisstation zurückgesetzt. Danach wurden die Daten wieder übernommen.
Das Feld "Regen Status" hat auch wieder den Wert default.

Vielen Dank nochmals für die Unterstützung.

Grüße
cwk
Antworten