Monatsende: .txt wird nur teilweise berechnet, Fehler im Variablenaufbau oder Fehler bei Import per Merge?

Fragen, Anregungen zur PC-Wetterstations-Software

Moderatoren: Werner, Tex, weneu

Antworten
Wetter Kalkriese
Beiträge: 79
Registriert: 05 Okt 2018 11:46
Wohnort: Kalkriese
Kontaktdaten:

Monatsende: .txt wird nur teilweise berechnet, Fehler im Variablenaufbau oder Fehler bei Import per Merge?

Beitrag von Wetter Kalkriese »

Hallo,

seit einigen Monaten habe ich folgendes Problem:

Wswin läuft bei mir in einer Instanz, in der custom.txt berechne ich den Theta-E Wert. Dieser wird dann per ws_merge eingelesen.

Immer zu Monatsbeginn, also beim Datumswechsel z.B. 30.09.2021/01.10.2021 bleibt die Berechnung an derselben Stelle in der 07_tag.txt Datei stehen,
Nur am Rande erwähnt: Mal wird z.B nicht mehr die Grafik vom importierten Theta-EWert erzeugt/angezeigt, manchmal wird diese Grafik jedoch erstellt.

Nun kommt aber das Hauptproblem:

Der ganze Rest von der dann folgenden, neuen Tabelle in dieser Datei, wird nicht mehr berechnet. Die Tabelle wird erstellt, allerdings ohne Werte. Alle anderen, folgende .txt Dateien werden weiterhin abgearbeitet.

Der Fehler beginnt auf der Seite
https://www.wetterstation-kalkriese.de/wetter/tag.php
ab Wetterdaten Tagesverlauf (z.Zt. sieht es sauber aus, da ich WSWin am 01.10. beendet und gestartet habe)

Fehlerbild:
https://www.wetterstation-kalkriese.de/ ... -seite.png

Zur Zeit beende ich und starte die Aufzeichnung immer am ersten Tag des neuen Monat einmal neu, dann läuft es wieder bis zum Monatsende.

Wo könnte der Fehler sein?, Liegt es an der %curvaldatetime[36~1~%ws_day2%.%ws_month2%.%ws_year%~~00:05]% Variable.
In Zeile 141 im Texteditor (laut WSWINNERR.txt) steht ein %unit_off% danach kommen die Variablen.

oder kommt es beim einlesen der ws_merge.csv zu einen Konflikt um 0:00 Uhr

Viele Grüße
Norbert

Im Anhang habe ich mal einige Dateien mitgesendet und hier ein paar Auszüge aus den Dateien.
---
In der ws_merge.csv steht:
,,8
08.10.2021,10:05,21.5
---
In der custom.txt steht (Kurzfassung):
<!-- %customfile=custom.html% -->
<!-- %openfile=01_merge.txt% -->
Wetterdaten - Report: %ws_location% %ws_altitude% über NN
<p><b>%longdate% - %ws_time%</b></p>

<p><table width=300 border="1" cellspacing="0" cellpadding="5">
<tr>
<td colspan="3">Außentemperatur (2 m ü. Erdboden):</td>
</tr><tr>
<td>aktuell:</td><td>%curval[0]% </td>
</tr><tr>
<td>Durchschnitt:</td><td>%avgval[0]% </td>
</tr><tr>
<td>Min.:</td><td>%minval[0]% %mintime[0]% </td>
</tr><tr>
<td>Max.:</td><td>%maxval[0]% %maxtime[0]% </td>
</tr>
</table><p>

*
Teilbereich gelöscht.
*

<p>Wettervorhersage, Prognose: %forecast_vant%, %forecast_txt%</p>

<p>Wetterstation Bedien- und Auswertesoftware %ws_vers% - %ws_typ%</p>
<!-- Start akt ThetaE -->
%unit_off%
%alwaysseppoint_on%
%ws_setmem[125]=%ws_calc[/]=%ws_altitude%~100~2%%
%ws_setmem[126]=%ws_calc[*]=%mixratiocur%~2,40~2%%
%ws_setmem[127]=%ws_calc[+]=%ws_getmem[126]%~%curval[2]%~1%%
%ws_setmem[128]=%ws_calc[+]=%ws_getmem[125]%~%ws_getmem[127]%~1%%
<!-- Ende akt ThetaE -->
%alwaysseppoint_off%
%unit_on%
Dateianhänge
Auszug von WSWINERR.TXT
(5.41 KiB) 7-mal heruntergeladen
07_tag.txt
(43.83 KiB) 13-mal heruntergeladen
01_merge.txt
(223 Bytes) 8-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Wetter Kalkriese am 08 Okt 2021 13:04, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße Norbert

https://www.wetterstation-kalkriese.de/ ... ktuell.php

Davis Vantage Pro2 Plus
WSWin (akt. Version) (direktes Auslesen DataLogger und Import berechneter Messwerte per ws_merge)
Windows 10 Pro
Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1568
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 12 mal
Kontaktdaten:

Re: Monatsende: .txt wird nur teilweise berechnet, Fehler im Variablenaufbau oder Fehler bei Import per Merge?

Beitrag von Tex »

%curvaldatetime[36~1~%ws_day2%.%ws_month2%.%ws_year%~~00:05]%
Höchstwahrscheinlich liegt es an dieser Variablen. Ähneliches ist auch in meinem WSWIN-Display (Karte 5/6) so. Deshalb habe ich hier bei der Abarbeitung am Monatsanfang eine Verzögerung von 6h drin. Diese Datei wird also am Monatsersten erst nach 6:00 Uhr abgearbeitet. Vermutlich liegt es daran, daß noch keine neue Monatsdatei angelegt wurde, bzw. für diesen Monat noch keine Aktualisierung der Internetdateien erfolgen konnte (steht bei mir und den meisten Usern aug 6 h).
Evtl. Abhilfe: am Montasletzten die Aktualisierung der Internetdateien auf 1h stellen - und diese Datei am Monatsersten erst nach 1:00 Uhr abarbeiten lassen. Wie man so ein zeitscript erstellt habe ich irgendwo im Forum hinterlegt.... ansonsten melden.
Wetter Kalkriese
Beiträge: 79
Registriert: 05 Okt 2018 11:46
Wohnort: Kalkriese
Kontaktdaten:

Re: Monatsende: .txt wird nur teilweise berechnet, Fehler im Variablenaufbau oder Fehler bei Import per Merge?

Beitrag von Wetter Kalkriese »

Danke Tex für die Einschätzung.

Grob beschrieben, vergleiche ich dann für die Zeitsteuerung das aktuelle Datum mit dem 31. und die Uhrzeit, jeweils + / - rechnen beim Datum
und würde dann das getmem Ergebnis in eine %calc_save_time Variable setzen?
Viele Grüße Norbert

https://www.wetterstation-kalkriese.de/ ... ktuell.php

Davis Vantage Pro2 Plus
WSWin (akt. Version) (direktes Auslesen DataLogger und Import berechneter Messwerte per ws_merge)
Windows 10 Pro
Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1568
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 12 mal
Kontaktdaten:

Re: Monatsende: .txt wird nur teilweise berechnet, Fehler im Variablenaufbau oder Fehler bei Import per Merge?

Beitrag von Tex »

In die Vordatei zur Thetaedatei diesen openfile einfügen:

<!-- %%ws_compare[4]=%ws_day%%ws_hour2%%ws_minute2%~10105~nächte-datei~thetae-Datei%% -->

Jetzt wird diese Datei immer am 1. eines Monats erst ab 01:10 uhr abgearbeitet. Macht allerdings nur Sinn, wenn die Internetaktualisierung auf 1h steht. Bei einem 6h-Intervall dann so:

<!-- %%ws_compare[4]=%ws_day%%ws_hour2%%ws_minute2%~10605~nächte-datei~thetae-Datei%% -->
Antworten