Taupunkt und Windchill nicht in Monatsexportdatei

Fragen, Anregungen zur PC-Wetterstations-Software

Moderatoren: Werner, Tex, weneu

Antworten
Demcko
Beiträge: 2
Registriert: 26 Okt 2021 14:36

Taupunkt und Windchill nicht in Monatsexportdatei

Beitrag von Demcko »

Hallo,

in meiner Monatsexportdatei (EXPmm_jj.csv) werden die berechneten Werte für Taupunkt und Windchill nicht ausgegeben.
Der Taupunkt ist für mich von Belang, um den Klimakenntag schwüle Tage in einer Excel-Datei zu erfassen.
Unter "Messgrößen wählen" ist Taupunkt angehakt.
Unter Internet - Einstellungen - Sensoren ist Taupunkt auch angehakt.
In der Hilfedatei bin ich leider nicht fündig geworden.
Funktionieren muss es jedoch irgendwie. Denn wenn ich
Datei - exportieren - alle Monatsdateien - ausgewählte Sensoren ausführe erhalte ich die EXPjjjjmmA.csv Dateien
und darin sind Taupunkt und Windchill enthalten.

Was sehe/übersehe ich hier/nicht?

https://www.icloud.com/iclouddrive/0Wj9 ... in-analyse

LG
Demcko

Meine Station: Nexus
WSWIN: V2.99.8.9
PC: Win10
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11414
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Re: Taupunkt und Windchill nicht in Monatsexportdatei

Beitrag von weneu »

Hallo Demcko,
ohne Werner jetzt vorgreifen zu wollen: das ist offensichtlich nicht vorgesehen bei der "normalen" Exportdatei, denn dies sind ja keine Sensoren, sondern es handelt sich um berechnete Werte.
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5136
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 18 mal
Kontaktdaten:

Re: Taupunkt und Windchill nicht in Monatsexportdatei

Beitrag von Werner »

Wie Werner schon geschrieben hat,
werden in den Monats-Export-Dateien keinerlei berechnete Werte berücksichtigt.

Dafür gibt es viele andere Möglichkeiten, um an alle Werte zu kommen,
via Custom-Datei oder über die Export-Möglichkeiten unter
Datei, Exportieren ..., Wetterdaten exportieren und hier die entsprechende Auswahl
z.B. "1 Datei: Datum Tag" - hier sind alle Daten enthalten aber nur tagesweise.
Demcko
Beiträge: 2
Registriert: 26 Okt 2021 14:36

Re: Taupunkt und Windchill nicht in Monatsexportdatei

Beitrag von Demcko »

Guten Abend Werner N. und Werner,

danke für Eure Zeit und Hinweise.
Ich versuche das Passendste für mich herauszufinden.
Wenngleich die Sonnenscheinscheindauer in meinem Fall ja auch ein berechneter Wert ist
und in der Monatsexportdatei aufgeführt wird.
Aber wahrscheinlich ist dies die Ausnahme von der Regel.

LG
Demcko
Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1582
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 12 mal
Kontaktdaten:

Re: Taupunkt und Windchill nicht in Monatsexportdatei

Beitrag von Tex »

Wenngleich die Sonnenscheinscheindauer in meinem Fall ja auch ein berechneter Wert
So ist es, weil: zur Sonnenscheinberechnung gehört die exakte geogr. Position, die exakte Zeit und die jeweilige Soarstrahlung, sowie evtl. Sonnenstandskorrekturen. Es ist also viel einfacher diesen Wert zu schreiben, als ihn hinterher zu berechnen - zumindest für den User wäre das ziemlich kompliziert. Taupunkt und Windchill kann sowohl vom System (WSWIN), als auch vom User ziemlich einfach nachberechnet werden (Excel).
Antworten