4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Fragen, Anregungen zur PC-Wetterstations-Software

Moderatoren: Werner, Tex, weneu

ziru
Beiträge: 21
Registriert: 17 Jan 2022 08:02

4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von ziru »

Ein Hallo ins Forum. Ich habe einen 4. und 5. Temperatur/Feuchte-Sensor an meine TFA-Nexus plus 35.1075 angeschlossen, die 4 Sensorwerte werden richtig im Geräter erkannt. Auch der Import in WSWIN32, derzeit die v.2.99.8.9, klappt erstmal (siehe Wetterstation / Status Funkinterface, dort den Sensor 4 und 5 in Anlage 1).
Aber: wenn ich mir nun die Temperaturen ansehe, liegt diese für den Sensor ID5 (Temperatur Bad) fast immer bei 0 Grad (siehe Anlage Temperatur Bad und Temperaturanzeigen) mit "Ausschlägen" von 08:44 bis 09:14 Uhr zwischen 2.0 und 0.2 °C . Schon gestern und heute einige Stunden umherprobiert - ich finde einfach nicht, wie ich zur richtigen Temp-Anzeige gelangen kann. Für die Feuchte dieses Sensors ist doch alles ok. Für eine Idee wäre ich sehr dankbar.
Dateianhänge
2022 02 20 Temperaturanzeigen.JPG
2022 02 20 Temperaturanzeigen.JPG (126.21 KiB) 2785 mal betrachtet
2022 02 20 Temperatur Bad.JPG
2022 02 20 Temperatur Bad.JPG (46.02 KiB) 2785 mal betrachtet
2022 02 20 Anlage 1.JPG
2022 02 20 Anlage 1.JPG (237.6 KiB) 2785 mal betrachtet
ziru
Beiträge: 21
Registriert: 17 Jan 2022 08:02

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von ziru »

noch eine Ergänzug: Auffällig ist, dass der T-Verlauf vom Sensor Temperatur.Bad fast parallel zum T-Verlauf des Wertes Temp.Wind verläuft.

Und nebenbei noch die Frage: Ist es eigentlich ok, dass nach jedem Programmneustart und Start der Aufzeichung die 3.442 Datewnsätze, von den ja fast alle (eben vom 08.02.2022 an) leer sind, nochmal komplett eingelesen werden??
ziru
Beiträge: 21
Registriert: 17 Jan 2022 08:02

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von ziru »

@Tutti: „correct TE923- reboot" hatte ich auch schon versucht. Brachte keine Veränderung.
Benutzeravatar
LE-Wetter
Beiträge: 332
Registriert: 02 Feb 2011 17:13
Hat sich bedankt: 3 mal
Danksagung erhalten: 12 mal
Kontaktdaten:

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von LE-Wetter »

Vielleicht zeigst du mal nur die Werte des fünften Temperatur/Feuchtesensors an.
Meines Wissens gibt es nur 4 zustätziche Möglichkeiten für Temp. Feuchte (den Innen/TempFeuchte habe ich jetzt nicht mitgerechnet)
Temp./Feuchte gehen nur ID1,2,3,4,5 und Feuchte 17,18,19,20,21 - ID 6 wäre dann nur Temp. (idT Boden+5cm verwendet)
Ich würde mal etwas "rumspielen" und die Sensoren tauschen. Dann bekommst du mit, ob der Sensor ggf. defekt ist, oder ob es was mit der Ausgabe zu tun hat, weil ein Feuchtesensor dabei istzu viel ist
Liebe Grüße
LE-Wetter
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5345
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 24 mal
Kontaktdaten:

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von Werner »

Hallo,

habe gerade festgestellt, dass bei den TE923-Stationen (und den vielen OEM's dazu) bei der Tabellen-Ausgabe ein Fehler ist.

Korrektur: In der Tabelle werden nur Daten angezeigt, für die auch die Grafikdarstellung aktiviert ist.

Kontrolliere bitte einmal welcher Text bei Deiner ID 7 steht und beachte, das jetzt oben Grün ergänzte.
ziru
Beiträge: 21
Registriert: 17 Jan 2022 08:02

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von ziru »

Erstmal Danke euch beiden. Habe schon wirklich viel "rumgespielt" :cry:

@LE-Wetter: "etwas "rumspielen" und die Sensoren tauschen. Dann bekommst du mit, ob der Sensor ggf. defekt" . Die sind nicht defekt.
Die 4 Werte der beiden neuen Sensoren werden ja sowohl in der Nexus als auch in WsWin unter (siehe Wetterstation / Status
Funkinterface, dort den Sensor 4 und 5 in Anlage 1) richtig, wie in den beiden Räumen gemessen, angezeigt.

@Werner: "welcher Text bei Deiner ID 7" Da steht unter verfügbare Sensoren: ID 7 Temperatur Wind und unter Datei/Eigenschaften: Temperatur
Wind: ID7 mit Haken bei Plausibilitäts-Korrektur und autom. Skalenanpassung.
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5345
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 24 mal
Kontaktdaten:

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von Werner »

@Ziru,

ich bin noch eine Antwort schuldig:
Ist es eigentlich ok, dass nach jedem Programmneustart und Start der Aufzeichung die 3.442 Datewnsätze
Nein.
Dieses Verhalten ist ein Anzeichen, dass der Datenlogger-Inhalt nicht zeitchronologisch ist
... oder Wswin wird nie richtig beendet und kann damit den Zeiger zum letzten Datensatz nicht speichern
-> Daten werden nicht in die wswin.cfg - Datei geschrieben. Das Programm sucht dann beim Starten die Daten, die zum letzen Datensatz passen im gesamten Datenlogger.

Hast Du unter Wetterstation, Spezial Sensoren Einstellungen getätigt? z.B. Minimalauswahl, nur so lassen sich die Daten vom Sensor 4 erklären.
ziru
Beiträge: 21
Registriert: 17 Jan 2022 08:02

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von ziru »

@Werner: "Hast Du unter Wetterstation, Spezial Sensoren Einstellungen getätigt? z.B. Minimalauswahl, nur so lassen sich die Daten vom Sensor 4 erklären."
Scheint ok, oder?
Dateianhänge
2022 02 20 #3.JPG
2022 02 20 #3.JPG (45.27 KiB) 2751 mal betrachtet
2022 02 20 #2.JPG
2022 02 20 #2.JPG (46.95 KiB) 2751 mal betrachtet
2022 01 20 #1.JPG
2022 01 20 #1.JPG (41.63 KiB) 2751 mal betrachtet
ziru
Beiträge: 21
Registriert: 17 Jan 2022 08:02

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von ziru »

@Werner: Toll, was du dir immer wieder für Mühen machst für uns unbedarfte Laien. DANKE, DANKE!
"Dieses Verhalten ist ein Anzeichen, dass der Datenlogger-Inhalt nicht zeitchronologisch ist
... oder Wswin wird nie richtig beendet und kann damit den Zeiger zum letzten Datensatz nicht speichern
-> Daten werden nicht in die wswin.cfg - Datei geschrieben. Das Programm sucht dann beim Starten die Daten, die zum letzen Datensatz passen im gesamten Datenlogger. "

Ist was in meiner WsWiIn.cfg denn nicht ok? Meine aktuelle WsWin.cfg hat folgenden Inhalt:
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11477
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 9 mal
Kontaktdaten:

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von weneu »

Hallo ziru,
ich mische mich hier ungern ein, aber meinst Du nicht, es wäre sinnvoller gewesen, die wswin.cfg per Mail an Werner zu senden, als hier dieses Monsterposting einzustellen?
Warum bildest Du eine Minimalauswahl aus Sensor 2 und 3
ziru
Beiträge: 21
Registriert: 17 Jan 2022 08:02

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von ziru »

@weneu: Natürlich hast du völlig Recht mit deiner Kritik. Sorry. Habe mich auch geärgert! Wollte die wswin.cfg beim Antworten einfügen, aber da kam immer "Dateityp wird nicht unterstützt". Hätte wohl die wswin.cfg in eine wswin.txt kopieren sollen, dann wäre es sicherlich sinvoller gewesen als den ganzen Inhalt reinzukopieren. Dass diese Datei auch so mosterhaft viel Zeilen hat :shock: ... Man lernt eben nie aus.

> Warum bildest Du eine Minimalauswahl aus Sensor 2 und 3?
Irgenwann hatte ich das wohl mal eingestellt. Wie gesagt, ich nutze WsWin ja schon über viele Jahre.
Aber nun befindensich doch unter Spezial Sensoren bei #2 keine Haken bei "Kombiniere Temperatur-Sensoren" und "Kombiniere Sensoren" (siehe oben), so dass zB die eine Minimalauswahl aus Sensor 2 und 3 doch gar nicht aktiv ist. Oder?
ziru
Beiträge: 21
Registriert: 17 Jan 2022 08:02

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von ziru »

@werner:
Ich komme einfach nicht weiter mit meinem Sensorenproblem ID 5 und ID6 :-(

Ist es wirklich so, wie LE-Wetter am 20.02.22 meinte: "Meines Wissens gibt es nur 4 zustätziche Möglichkeiten für Temp. Feuchte (den Innen/TempFeuchte habe ich jetzt nicht mitgerechnet)
Temp./Feuchte gehen nur ID1,2,3,4,5 und Feuchte 17,18,19,20,21 - ID 6 wäre dann nur Temp. (idT Boden+5cm verwendet)"
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5345
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 24 mal
Kontaktdaten:

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von Werner »

@Ziru,

die TE923 Geräte unterstützen 1+5 Temp-Sensoren
ID7 ist der zusätzliche Temperatursensor im Windsensor
te923.png
te923.png (3.92 KiB) 2697 mal betrachtet
In muss es mir mit Deiner wswin.cfg ansehen ...
brauche aber dazu Deine Monatsdatei!
ziru
Beiträge: 21
Registriert: 17 Jan 2022 08:02

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von ziru »

Hallo Werner,
Du schriebst gestern:

> In muss es mir mit Deiner wswin.cfg ansehen ...
> brauche aber dazu Deine Monatsdatei!

Hoffe, dass ich die Monatsdatei nun richtig übermittle und sie dir was nützt.

Viele Grüße
Dateianhänge
WD_02_22.ZIP
(105.83 KiB) 64-mal heruntergeladen
ziru
Beiträge: 21
Registriert: 17 Jan 2022 08:02

Re: 4. Temperatursensor wird nicht richtig erkannt

Beitrag von ziru »

Hallo - was ist bei mir nur los? Ich musste heute eine Anfragemail ans AWEKAS-Forum stellen:

"Statt der Außentemperatur kommt plötzlich Zimmertemperatur bei AWEKAS an?
Ich nutze WSWIN32, derzeit die v.2.99.8.9 mit meiner Nexus Plus TFA 35.1075 Plus 2 zur sporadischen Daten-Übermittlung an AWEKAS.
Plötzlich wurde durch einen Admin die Außenteperatur und -feuchte gesperrt, weil diese falsch waren.
Nun mußte ich feststellen, dass anstelle der Außentemperatur nun plötzlich die Zimmertemperatur an AWEKAS übermittelt werden.
Wie kann so etwas passieren und woran kann das liegen?"

Darauf kam vom Admin dort die Anwort:

"Bitte im Setup von wswin die Kanalzuordnung prüfen.
Du sendest nicht nur Innentemp. sonden auch Innenfeuchte."

Meine Frage: Wie mache ich das denn nun??
Danke!
Antworten