WsWin bei Autostart über WIN10 kein Vollbild

Fragen, Anregungen zur PC-Wetterstations-Software

Moderatoren: Werner, Tex, weneu

Antworten
Benutzeravatar
gargamel
Beiträge: 561
Registriert: 13 Mär 2009 18:35
Wohnort: 41334 Nettetal-Kaldenkirchen
Danksagung erhalten: 14 mal
Kontaktdaten:

WsWin bei Autostart über WIN10 kein Vollbild

Beitrag von gargamel »

Hallo zusammen,
ich habe die neueste WsWin Version.
Morgens um 00:01 Uhr lasse ich über die WIN 10 Aufgabenplanung WsWin neustarten.
(vorher ist WsWin natürlich beendet worden)
Das geschieht über WsWin.exe.
Leider startet WsWin dann nicht im Vollbildmodus und bleibt dann in dieser Einstellung.
Wie kann man es einstellen, das WsWin im Vollbildmodus startet?
Über Steuerung Ansicht1 ..2 ..3..default sind die Ansichten OK.
Das Desktop-Symbol ist auf Vollbildmodus eingestellt.
Reset der WsWin Bildpositionen hatte ich auch schon gemacht, leider erfolglos.
Grüße aus
Nettetal - Kaldenkirchen
Wilfried

Mitglied beim www.ruhrwetter.de und www.wettersektor.de

www.wilfried-monika.de

Davis VantagePro2 Active Plus, Wetterdirekt Sirius 300 und Sturmglas, TOA-Blitzortung, Radioaktivmessung
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5394
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 31 mal
Kontaktdaten:

Re: WsWin bei Autostart über WIN10 kein Vollbild

Beitrag von Werner »

Leider startet WsWin dann nicht im Vollbildmodus und bleibt dann in dieser Einstellung.
Seit wann?

Was passiert, wenn Wswin im Vollbildmodus ist und dann beendet wird,
und dann gleich wieder gestartet wird, ist dann auch wieder Vollbildmodus?
Reset der WsWin Bildpositionen hatte ich auch schon gemacht, leider erfolglos.
Ist nur notwendig, wenn man anstatt 2 Monitore nur noch einen hat, oder sich die Monitorgröße verringert hat.
Benutzeravatar
gargamel
Beiträge: 561
Registriert: 13 Mär 2009 18:35
Wohnort: 41334 Nettetal-Kaldenkirchen
Danksagung erhalten: 14 mal
Kontaktdaten:

Re: WsWin bei Autostart über WIN10 kein Vollbild

Beitrag von gargamel »

Seit vor ca 4 Tagen habe es zufällig bemerkt.
Wenn WsWin im Vollbildmodus ist, beendet wird und dann neustartet = KEIN Vollbildmodus
Reset = das wusste ich nicht.

Nachtrag:
Es muss irgendwie an der WSWIN.CFG-datei liegen (Also irgendeine WsWin-Einstellung).
Beim Einstz einer "alten" WSWIN.CFG vom 01.01.2023 besteht dieses Problem nicht
Grüße aus
Nettetal - Kaldenkirchen
Wilfried

Mitglied beim www.ruhrwetter.de und www.wettersektor.de

www.wilfried-monika.de

Davis VantagePro2 Active Plus, Wetterdirekt Sirius 300 und Sturmglas, TOA-Blitzortung, Radioaktivmessung
Benutzeravatar
Sprite01
Beiträge: 886
Registriert: 06 Sep 2006 16:34
Wohnort: Dessau
Kontaktdaten:

Re: WsWin bei Autostart über WIN10 kein Vollbild

Beitrag von Sprite01 »

gargamel hat geschrieben: 16 Jan 2023 20:57 Wenn WsWin im Vollbildmodus ist, beendet wird und dann neustartet = KEIN Vollbildmodus
Das ist mir auch schon aufgefallen, wüsste aber auch nicht seit wann.
Grüße aus Dessau (Stadt Dessau-Roßlau)

Dirk
http://www.Regionalwetter-SA.de
http://www.DessauWetter.de
Bild
Bernhard
Beiträge: 223
Registriert: 03 Dez 2002 01:00
Wohnort: Schlangen/südl.Teutoburger Wald
Kontaktdaten:

Re: WsWin bei Autostart über WIN10 kein Vollbild

Beitrag von Bernhard »

Hallo,
das ist bei mir seit dem Update auf V2.99.9.0 aufgetreten.

Gruß Bernhard
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5394
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 31 mal
Kontaktdaten:

Re: WsWin bei Autostart über WIN10 kein Vollbild

Beitrag von Werner »

Für die Vollbild-Darstellung ist dieser Eintrag in der
wswin.cfg

Code: Alles auswählen

[Window]
Max=1
verantwortlich.
Korrektur: muss natürlich Window heißen.

Bei mir wird weiterhin bei eingestelltem Vollbild auch im Vollbild gestartet,
d.h. es gibt bei "Euch" weitere Abhängigkeiten, die ich nicht erkennen kann.
Beim Einstz einer "alten" WSWIN.CFG vom 01.01.2023 besteht dieses Problem nicht
Mit dieser Aussage wird es aber ganz mytheriös.
Benutzeravatar
gargamel
Beiträge: 561
Registriert: 13 Mär 2009 18:35
Wohnort: 41334 Nettetal-Kaldenkirchen
Danksagung erhalten: 14 mal
Kontaktdaten:

Re: WsWin bei Autostart über WIN10 kein Vollbild

Beitrag von gargamel »

[Windows]
Max=1
Diesen Eintrag finde ich nicht in der cfg Datei
Nicht vorhanden.
Bringt es was, wenn ich diesen manuell in der cfg datei (mit editor) eintrage?
Habe es mal versucht;
Ob

Windows]
Max=1

ich dieses in der cfg datei Einbinde oder nicht, ergibt sich keine Veränerung, auch wenn ich es auf "0" setze.
Und nun ist noch Korriuser geworden sei dem Wechsel meiner cfg gestern, läuft es wieder OK, auch beim rückwechsel der neuen cfg-Datei.
Wirklich kurrios.
Grüße aus
Nettetal - Kaldenkirchen
Wilfried

Mitglied beim www.ruhrwetter.de und www.wettersektor.de

www.wilfried-monika.de

Davis VantagePro2 Active Plus, Wetterdirekt Sirius 300 und Sturmglas, TOA-Blitzortung, Radioaktivmessung
Bernhard
Beiträge: 223
Registriert: 03 Dez 2002 01:00
Wohnort: Schlangen/südl.Teutoburger Wald
Kontaktdaten:

Re: WsWin bei Autostart über WIN10 kein Vollbild

Beitrag von Bernhard »

Hallo,
das heißt in der cfg nicht windows sondern window

[Window]
Color=9606578
Left=-8
Top=-8
Width=974
Height=805
Max=1
OldWidth=1032
OldHeight=748
DesktopWidth=1024
DesktopLeft=0

steht aber auf Max=1

Gruß Bernhard
Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1731
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 27 mal
Kontaktdaten:

Re: WsWin bei Autostart über WIN10 kein Vollbild

Beitrag von Tex »

TIP:
Wenn man in der WSWIN.CFG etwas direkt ändert, dann muß man zuvor WSWIN runterfahren. Sonst wird dieser Eintrag bei einem erst anschließenden Neustart nicht übernommen, sondern mit den WSWIN-Einträgen überschrieben! - Mit anderen Worten: dann bleibt alles beim Alten!
Bernhard
Beiträge: 223
Registriert: 03 Dez 2002 01:00
Wohnort: Schlangen/südl.Teutoburger Wald
Kontaktdaten:

Re: WsWin bei Autostart über WIN10 kein Vollbild

Beitrag von Bernhard »

Hallo,
ich habe in der CFG mal die Werte Width und Height verändert,
dann funktionierte es.
Danach funktionierte es auch mit den alten Werten.
Der Fehler ist verschwunden.

Gruß Bernhard
Antworten