Sonnenscheindauer bei Ecowitt und Co

Fragen, Anregungen zur PC-Wetterstations-Software

Moderatoren: Werner, Tex, weneu

Antworten
Herbiy
Beiträge: 159
Registriert: 02 Okt 2011 11:58
Wohnort: A 1140 Wien
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 1 mal
Kontaktdaten:

Sonnenscheindauer bei Ecowitt und Co

Beitrag von Herbiy »

Hallo Werner Krenn!

Das angeführte Thema wird ja heftig diskutiert und fakt ist das die ausgewiesene Sonnenscheinzeit bei diesen Station nicht wirklich plausibel ist, daher mein Frage (Anregung)

Die Stationen messen ja an und für sich in Lux die danach mit einen fixen Faktor auf W/m² umgerechnet werden. Wäre es möglich diesen Wert im PHP-Skript wieder auf LUX zurück zu rechnen und in WSWIN als Wetterstation die WS2500 von ELV zu wählen, den die gibt ja auch einen LUX Wert aus der meiner Meinung nach zu plausibleren Sonnenscheinwerten geführt hat.

lg Herbert
Privates Wetternetzwerk www.herbiy.at
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5394
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 31 mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnenscheindauer bei Ecowitt und Co

Beitrag von Werner »

@Herbert,
diesen Station nicht wirklich plausibel ist,
Das kann ich so nicht stehen lassen!
Vergleich bei mir gerade:
VantagePro: 155 W/m²
Ecowitt: 144 W/m²

Das Problem ist hier einfach, der Ecowitt Sensor muss immer angepasst werden (Faktor)
Jetzt nennt Ecowitt die Einstellung dazu "Just.-Sonneneinstrahlung".
Bei den älteren Sensoren (z.B. WS80) benötigte ich hier den Eintrag 1.3 beim Austausch WS80 1.0

Und was den meisten Benutzer eben fehlt, ist ein Vergleichswert einer anderen Station z.B. VantagePro.
Den Wert in Lux auszugeben ändert an der Tatsache überhaupt nichts, wenn der Faktor nicht korrekt ist.

Wer den Lux-Wert unbedingt möchte, kann ihn ja selbst im php-Script ergänzen:
Wert in W/m² * 126.7 = Wert in Lux
WSWIN als Wetterstation die WS2500 von ELV zu wählen
Die Einstellung WS2500 unterstützt nicht die Breite der Sensoren, wie bei einer Einstellung Vantage und wäre damit ein Rückschritt.
Herbiy
Beiträge: 159
Registriert: 02 Okt 2011 11:58
Wohnort: A 1140 Wien
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 1 mal
Kontaktdaten:

Re: Sonnenscheindauer bei Ecowitt und Co

Beitrag von Herbiy »

Hallo Werner!

Danke für deine Ausführungen.

Mir ist nur aufgefallen, das die 7 Ecowitt Station die bei mir melden, signifikant wenig Sonnenscheinstunden zusammen bekommen, meist zw. 1.000 und 1.400 stunden, wobei meine Davisstationen je nach Standort bis auf 2.200 Stunden kommen. Natürlich ist der vergleich schwierig, da ja keine am selben Ort steht.

Werde versuchen einen Standort zu wählen bei dem ich echte Vergleichswert ermitteln kann, ist aber schwierig entweder sind sie zu weit weg oder schlecht zu erreichen.

lg Herbert
Privates Wetternetzwerk www.herbiy.at
Antworten