Aus zwei Sensoren einen machen.

Fragen, Anregungen zur PC-Wetterstations-Software

Moderatoren: Werner, Tex, weneu

Heikooo
Beiträge: 20
Registriert: 03 Jan 2019 21:54
Wohnort: Unterheinsdorf

Aus zwei Sensoren einen machen.

Beitrag von Heikooo »

Hallo,

gestern ist mein Laptop kaputt gegangen. Alle Daten weg. Also neuen Laptop gekauft.

WsWin habe ich schon auf meinen neuen Laptop aufgespielt.

Da ich zwei Sensoren zur Sonnenscheindauer habe muß ich diese in WsWin zusammenführen.

Auf meinem alten Laptop hat das auch gut funktioniert. Nur weiß ich die Einstellungen nichtmehr!

Könntest ihr mir helfen. Ich wäre sehr dankbar.

Heiko
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11401
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von weneu »

Hallo,
auf die Datensicherung zurückgreifen.
Heikooo
Beiträge: 20
Registriert: 03 Jan 2019 21:54
Wohnort: Unterheinsdorf

Beitrag von Heikooo »

weneu hat geschrieben:Hallo,
auf die Datensicherung zurückgreifen.
Die ist leider nicht vorhanden!
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11401
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von weneu »

Hallo Heikooo,
das ist leider immer wieder dasselbe Lied. Ich weise immer wieder daraufhin, wie wichtig eine Datensicherung ist, die ja ohne jeglichen Aufwand angefertigt werden kann.
Und wenn man das nicht macht, kommt im Problemfall der Katzenjammer.
Bei dem Problem mit dem Solarsensor kann ich Dir nicht weiterhelfen, denn ich wüsste nicht, warum man zwei Solarsensoren zusammenführen sollte.
Und wenn das gemacht werden sollte, kann es vermutlich nur über das Verfahren ws_merge erledigt werden. Da Du aber keinerlei Angaben zu Deiner Station machst und zur Art des Solarsensors, geht meine Bereitschaft zu helfen gegen Null.
Lies Dir also in der WSWIN-Hilfe die Angaben zu ws_merge.csv durch.
Suchwort:ws_merge.csv
Heikooo
Beiträge: 20
Registriert: 03 Jan 2019 21:54
Wohnort: Unterheinsdorf

Verständlich

Beitrag von Heikooo »

Ich verstehe das du veräregert bist. Das mit dem Backup wird mir sicherlich nicht nocheinmal passieren. Und es sind nicht nur die Wetterdaten verloren gegangen.

Meine Wetterstation ist eine Cresta WXR 815. Die Sensoren für die Sonnenscheindauer sind umgebaute Temperatursensoren. Da habe ich einen von Reinhardt Kaiser und einen habe ich nachgebaut.
Ich brauche zwei Sensoren da bei mir die baulichen Gegebenheiten so sind.
Mit einem Sensor könnte ich die Sonne nicht den ganzen Tag verfolgen.



Gruß Heiko
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11401
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von weneu »

Hallo Heiko,
wenn ich dazukomme, werde ich mich zu Deinem Problem evtl heute gegen Abend nochmals melden.
Nur eines im voraus: nach den Angaben, die Du jetzt gemacht hast, ist ws_merge vermutlich keine Lösung.
Heikooo
Beiträge: 20
Registriert: 03 Jan 2019 21:54
Wohnort: Unterheinsdorf

Beitrag von Heikooo »

Soweit ich mich erinnern kann habe ich die Einstellungen unter "Spezial Sensoren " vorgenommen.
Ich glaube ich mußte die ID´s der Sensoren eintragen.
Die Sensoren haben bei einer bestimmten Sonneneinstrahlung um-geschalten.
So konnte ich die gesamte Sonnenscheindauer pro Tag aufzeichnen.

Heiko
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11401
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von weneu »

Hallo Heiko,
ich fürchte, bei Deiner für mich sehr seltsamen Konstellation kann ich Dir nicht weiterhelfen. Deshalb nur ein paar allgemeine Hinweise:
Um einen modifizierten Temperatursensor als Solarsensor zu verwenden, musst Du die Einstellungen so treffen, wie ich in den beiden Grafiken zeige (die ID hängt natürlich von Deiner Konfiguration ab):
Bild
und
Bild
Was ich mir aber nicht vorstellen kann, wie Du einen zweiten modifizierten Temperatursensor einbauen könntest. Und daher brauche ich auch gar nicht weiterzudenken, denn auch das "Umschalten" ist mir nicht klar. Es gibt kein Umschalten
Es gibt zwar die Möglichkeit, bei "Spezialsensoren #2" einen kombinierten Sensor zu bilden und dort die Maximalauswahl zu bilden, aber das setzt eben voraus, dass ein zweiter modifizierter Sensor eingerichtet ist.
Heikooo
Beiträge: 20
Registriert: 03 Jan 2019 21:54
Wohnort: Unterheinsdorf

Beitrag von Heikooo »

Und wie richte ich den 2. modifizierten Sensor ein?
Wie geschrieben habe ich zwei solcher umgebauter Sensoren.

So hat´s bisher funktioniert:

Sensor A hatte die Sonne vormittags und Sensor B hat ab mittag übernommen. Und das hat funktioniert.
Wenn Sensor A einen bestimmten Wert unterschritten hatte hat Sensor B,
wenn er den bestimmten Wert überschritten hat, die Arbeit übernommen !
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11401
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von weneu »

Hallo,
Und wie richte ich den 2. modifizierten Sensor ein?
Und genau das kann ich Dir nicht sagen, denn das ist eigentlich nicht vorgesehen. Das muss Dir doch irgendjemand erklärt oder eingerichtet haben, denn selbst hast Du das bestimmt nicht gemacht. Frage doch den Betreffenden.
Heikooo
Beiträge: 20
Registriert: 03 Jan 2019 21:54
Wohnort: Unterheinsdorf

Beitrag von Heikooo »

Die Einrichtung ist ca. 5 Jahre her.....
Und seitdem ist die Station bzw. die Software ohne Probleme gelaufen!
Wenn ich das noch alles wüßte wäre ich nicht hier im Forum.

Gruß Heiko
Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1520
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Tex »

Das kann im Printip nur (wie Werner schon vermutete) unter >Spezialsensoren >#2 >kombinierte Sensoren und dann >Maximalauswahl funktioniern. Dann wird eine neue (gemeinsame) Sensor-ID gewählt. Diese wird dann als Helligkeits-ID genommen. Diese neue ID wird dann im >#Solar als >modifizierter Temp./Feuchte-Sensor genommen, je nach dem, was es nun ist....

Das Einrichten der beiden Sensoren sollte ja kein Problem sein: die beiden Sensoren mit entsprechender ID versehen und aktivieren.
Heikooo
Beiträge: 20
Registriert: 03 Jan 2019 21:54
Wohnort: Unterheinsdorf

Beitrag von Heikooo »

Okay ! Danke erstmal.
Die zwei Sensoren haben die ID 2 und die ID 43.
Ich bekomme die ID 43 aber nicht in die Spezial Sensoren.
Es geht nur bis ID 16.
Kann ich die ID einzeln vergeben bzw. kann die ID geändert werden ?
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11401
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von weneu »

Hallo,
auf alle Fälle sind das nicht 2 umgebaute Sensoren, denn die ID=2 ist immer der normale Außentemperatursensor.
Heikooo
Beiträge: 20
Registriert: 03 Jan 2019 21:54
Wohnort: Unterheinsdorf

Beitrag von Heikooo »

Warum nicht. Bei den Sensor mit der Id2 sind doch nur
andere Widerstände aufgelötet
Antworten