DWD opendata Vorhersagetext einbinden

Moderator: weneu

Antworten
ararauna
Beiträge: 5
Registriert: 02 Okt 2017 16:56

DWD opendata Vorhersagetext einbinden

Beitrag von ararauna »

Grüße an alle,
habe mir ohne Vorkenntnisse ab Ende 2017 die Wetterwebsite www.wetter-oberwiesenthal.de zusammen gebastelt. Nach und nach habe ich die Seite weiterentwickelt, aber an einer Stelle komme ich bereits seit längerem nicht weiter. Es geht um die direkte Einbindung ohne Link der Wettervorhersage des DWD über den opendata Server: Per iframe funktioniert es ja nicht und mit php sowie dessen Einbindung in eine html Website habe ich leider keine Ahnung. Wer kann mir bitte helfen? Vielleicht mit einem Skript inklusive der Einbindungserklärung?

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus!
AlexV6TDi
Beiträge: 57
Registriert: 19 Dez 2006 16:21
Kontaktdaten:

Beitrag von AlexV6TDi »

Da hätte ich auch interesse dran.

mfg Alex
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11405
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von weneu »

Hallo,
das ist eine schwierige Sache und es kommt darauf an wie man etwas genau einbinden will.
Ich nehme mal als Beispiel die 10-Tage Vorhersage des DWD.
Wenn hier der Link direkt aufgerufen wird, kommt ja nicht nur die Vorhersage, sondern das ganze Drumherum , also das Menü usw. wie man hier sieht.
https://www.dwd.de/DE/wetter/vorhersage ... _node.html

Wenn es also darum geht, nur den Inhalt zu bekommen, den man dann in einer eigenen Seite zeigen will, ist das schon möglich. Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass auf dem Webspace PHP verfügbar ist, was allerdings in der Regel ja der Fall ist.
Ich stelle hier mal den Inhalt einer PHP-Datei ein (ist nicht von mir), die nach dem Aufruf direkt in Textform die Vorhersage auf einer Seite ausgibt.
<?php
# -------------------------------------------------------------------
# (c) Charles Imilkowski
#
# Funktion: lädt mit Curl eine andere URL ein
# -------------------------------------------------------------------
# $url = Internetadresse die eingelesen werden soll
# $postdata = Die Daten die per $_POST mitgesendet werden sollen,
# das Format entspricht einem $_GET String, wie man ihn
# an eine URL anfügen würde
# -------------------------------------------------------------------

function HomepageLaden($url, $postdata)
{
$agent = "Meine Browserkennung v1.0 :)";
$header[] = "Accept: text/vnd.wap.wml,*.*";
$ch = curl_init($url);
if ($ch)
{
curl_setopt($ch, CURLOPT_RETURNTRANSFER, 1);
curl_setopt($ch, CURLOPT_USERAGENT, $agent);
curl_setopt($ch, CURLOPT_HTTPHEADER, $header);
curl_setopt($ch, CURLOPT_FOLLOWLOCATION, 1);
curl_setopt($ch, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER, 0); // Skip SSL Verification

# mit den nächsten 2 Zeilen könnte man auch Cookies
# verwenden und in einem DIR speichern
#curl_setopt($ch, CURLOPT_COOKIEJAR, "cookie.txt");
#curl_setopt($ch, CURLOPT_COOKIEFILE, "cookie.txt");

if (isset($postdata))
{
curl_setopt($ch, CURLOPT_POST, 1);
curl_setopt($ch, CURLOPT_POSTFIELDS, $postdata);
}

$tmp = curl_exec ($ch);
curl_close ($ch);
}
return $tmp;
}

$_url = "https://www.dwd.de/DWD/wetter/wv_allg/d ... _dwog.html";
$_buffer = HomepageLaden($_url, "");
$_buffer = utf8_encode ($_buffer);
echo strip_tags($_buffer, '<br><strong><h3>');
?>
Diesen Inhalt in einer Datei z.B. mit Namen
10_Tage_Vorhersage.php
speichern, auf den Webspace laden und aufrufen. Dann erscheint nur der Inhalt der Vorhersage.
Und diesen Aufruf kann man dann auch per iframe einbinden, anstatt ihn direkt aufzurufen.
ararauna
Beiträge: 5
Registriert: 02 Okt 2017 16:56

Beitrag von ararauna »

Hallo Werner,

vielen lieben Dank für Deine Antwort. Ich habe es getestet, es funktioniert super, auch für andere Vorhersagentexte des DWD. Hätte schon viel früher hier im Forum fragen sollen. Werde es in den nächsten Tagen auf meiner Website umsetzen.

Nochmals vielen Dank und viele Grüße,
ararauna
ararauna
Beiträge: 5
Registriert: 02 Okt 2017 16:56

Beitrag von ararauna »

Hier nun das Ergebnis:
http://www.wetter-oberwiesenthal.de/wet ... rsage.html

Für die endgültige Umsetzung habe ich jeweils den iFrame noch responsiv gemacht und die zunächst halb abgeschnittene, untere Zeile des DWD Textes (Verfasser) komplett lesbar/sichtbar gemacht.

Viele Grüße,
ararauna
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11405
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von weneu »

Hallo,
na also, das ist doch was.
Hoffen wir, dass der Änderungseifer des DWD nicht das plötzlich wieder unmöglich macht. :D
Antworten