Wetterdaten für Datenbank

Moderator: weneu

Antworten
Benutzeravatar
ManfredK
Beiträge: 449
Registriert: 16 Mai 2009 07:54
Wohnort: Ruppersthal in Niederösterreich
Kontaktdaten:

Wetterdaten für Datenbank

Beitrag von ManfredK »

Hallo,

Ich habe begonnen, mich mit MySQL Datenbanken auseinander zu setzen, und bin jetzt ganz hin und weg, was mit amChart an Darstellungen zu verwirklichen ist (hier einmal eine meiner ersten Ergebnisse: http://wetter-ruppersthal.at/amchart/monat.php).
Diese Darstellung basiert auf der ws_newdata. Jetzt wären natürlich auch schönere Darstellungen möglich, welche mit Daten auf Tagesbasis aufbauen (Tagesmittelwerte, -minima und -maxima usw.).
Meine ersten versuche diese (vor allem die Mittelwerte) mit Datenbanktrigger zu erstellen, haben immer in einem Datenbankcrash geendet, und ich musste die Datenbank neu erstellen.

Jetzt meine Frage, wie erstellt ihr z.B. Daten auf Tagesbasis?
Mit WsWin sehe ich leider momentan keine Möglichkeiten, die eine automatisierte Aktualisierung eine Datenbank zulassen.

Vielen Dank im Voraus.
LG ;)
Manfred
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11405
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von weneu »

Hallo Manfred,
Mit WsWin sehe ich leider momentan keine Möglichkeiten, die eine automatisierte Aktualisierung eine Datenbank zulassen.
Doch, aber das liegt an Deinem Kenntnisstand. Die ws_newdata.csv eignet sich wunderbar, zum Datenlieferant für eine mysql-Datenbank zu werden.
Es würde aber den Rahmen des Forums sprengen, dies hier zu erläutern (das wäre ein eigener Lehrgang)
Grob gesagt:
Du legst erstmal eine Datenbank an, die die einzelnen Sensoren beinhaltet, die Du verwenden willst. Und dann übernimmst Du mit einer entsprechenden PHP-Datei auf dem Server die Daten aus der ws_newdata.csv in die Datenbank.
Zuletzt geändert von weneu am 27 Nov 2014 19:55, insgesamt 1-mal geändert.
Marc S
Beiträge: 178
Registriert: 14 Mär 2006 20:46
Wohnort: Linnich
Kontaktdaten:

Beitrag von Marc S »

Hi

Hier man eine Gute Anleitung. Es gibt auch schon ein fertiges Script. Such mal nach WSwin to MySQL

http://www.pscl.ch/index.php/wetterdate ... -livedaten
mfg
Marc
Benutzeravatar
ManfredK
Beiträge: 449
Registriert: 16 Mai 2009 07:54
Wohnort: Ruppersthal in Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von ManfredK »

Hallo Marc,

Mit Hilfe dieser Anleitung habe ich bereits die ws_newdata in meine MySQL Datenbank gebracht (seit 2008).
Jedoch liegen hier die Daten im 5 bzw. teilweise im 15 min. Raster.

Immer wenn ich versucht habe über Datenbanktrigger (automatisch) Tagesmittelwert zu erzeigen, war die Datenbank nicht mehr von außen erreichbar, und ich musste die DB löschen (damit wieder etwas ging) und neu erstellen.

Mein Hoster ist all-inkl.
LG ;)
Manfred
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11405
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 6 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von weneu »

Hallo Marc,
danke, auch wenn es mich nicht betrifft. Genau daran hatte ich gedacht, fand aber den Link nicht mehr.
Antworten