DAVIS Weatherlink Console

Moderatoren: Werner, Tex, weneu

Antworten
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5756
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 73 mal
Kontaktdaten:

DAVIS Weatherlink Console

Beitrag von Werner »

Meine ersten Erfahrungen mit der neuen Weatherlink Console,
seit kurzem auch in Deutschland erhätlich.

Betrifft hier:
DAVIS Weatherlink Console Produkt # 6313EU
Console Firmware: 1.1.14 (Konsolen-Firmware)
Operating System: 1.1.9 (Betriebssystem)
Radio Module: 10.3.2.90 (Radiomodul)

Das einzige "Touch-Feld" auf dem Hauptbildschirm ist in der Mitte oben beim Haus-Symbol.

Die Sprachauswahl lässt sich einstellen auf: English, Espanol, Francais, Deutsch
Die deutsche Übersetzung ist teilweise gewöhnungsbedürftig:
Ambient Light Tracking -> Verfolgung von Umgebungslicht, sollte wohl autom. Helligkeitsanpassung bedeuten?
Wet Bulb -> Nasse Glühbirne, Google Übersetzung lässt grüßen (-> Kühlgrenztemperatur).
Outside Humidity -> Äußere Humidität (-> Außen Luftfeuchte)

Anzeigetexte werden abgeschnitten:
Durchschnittliche Windgeschwindigkeit in -> Durchschnittliche Windgeschwindigkeit in 2min
oder
Durchschnittliche Windgeschwindigkeit in -> Durchschnittliche Windgeschwindigkeit in 20min

Nicht übersetzt z.B.:
Elevation
Windrichtungen - NE sollte eigentlich bei deutscher Einstellung NO sein.

Anzeigeformate:
für Windgeschwindigkeit wird km/hr anstatt km/h angezeigt (anscheinend altes amerik. Problem)

Falsch:
Wind Chill Daily Avg. wird z.B. mit 68,0°C angezeigt, sollte wohl: 6,8°C sein

Windgeschwindigkeit-Auswahl:
In der Zentralen Anzeige (Kreis in der Mitte) kann man nur Richtung in Grad oder Text wählen.
Die Geschwindigkeit ist fest vorgegeben und kann nicht geändert werden.
Bei den zusätzlichen Anzeigen wird die normale Windgeschwindigkeit wieder zur Auswahl angeboten,
dafür aber keine Höchst Windgeschwindigkeit in 10min und bei Wahl der Höchst Windgeschwindigkeit
muß man immer die "normale" Windgeschwindigeit nehmnen, welche ja schon in der Zentralen Anzeige vorkommt.


Was mich am meisten stört:
Es gibt keine Möglichkeit, während der Nacht, das Display auszuschalten.
Die Reaktion auf Auswahlen (Touch) ist teilweise furchtbar langsam.
Mein Display brachte schon 2x die Anzeige "Display reagiert nicht: Warten, Neustarten"
Hatte eigentlich erwartet, dass die Console eine Weatherlink Live mit Display ist,
es reagiert aber auf keine entsprechenden Netzwerkanfragen.
Nur mit Weatherlink Pro Account sinnvoll nutzbar!

Meine Temperaturstation wird nicht unterstützt:
Bei den Stations-Typen sind möglich: Vantage Vue, Vantage Pro, Sensor-Transmitter, Blatt-/Boden-/Temp-Station
Für die Temp-Station gibt es keine speziellen Einstellungen.

Hab alles durchprobiert:
Blatt-/Boden-/Temp-Station
Sensor-Transmitter
Vantage Pro
mit keiner dieser Einstellungen werden meine Daten/Werte angezeigt.
Warum auch Vantage Pro?
Bei Weatherlink Live läuft diese Temperatur-Station mit "data_structure_type":1, wie auch die Vantage Pro, nur eben andere ID

Hab dazu natürlich bei 'support@davisinstruments.com' jetzt nachgefragt.

Fazit:
Bei diesem Gerät gibt es sehr, sehr viel Verbesserungspotential
Benutzeravatar
weneu
Site Admin
Beiträge: 11563
Registriert: 22 Feb 2002 01:00
Wohnort: Donauwörth
Danksagung erhalten: 17 mal
Kontaktdaten:

Re: DAVIS Weatherlink Console

Beitrag von weneu »

Hallo Werner,
das ist äußerst gut, dies zu erfahren.
Ich habe zwar nicht vor, mir dieses Teil zuzulegen, aber bei dem Preis sollte z.B. die deutsche Übersetzung einfach stimmen. So schwierig kann das ja nicht sein.
Das nervt schon bei weatherlink live, wenn dort immer die nasse Glühbirne kommt, auch wenn man weiß, wie es gemeint ist.
Benutzeravatar
Jürgen B
Beiträge: 51
Registriert: 09 Feb 2015 17:37
Wohnort: Brachelen 67 m über NN
Hat sich bedankt: 4 mal
Danksagung erhalten: 3 mal

Re: DAVIS Weatherlink Console

Beitrag von Jürgen B »

Hallo Werner,
danke für diese Ausführungen ich habe mit dem
Gedanken gespielt mir dieses Teil zuzulegen,
davon nimm ich nun Abstand.
Schöne Grüße Jürgen
Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus mit Bodenstation
https://www.awekas.at/de/instrument.php?id=14852
https://stations.meteo-services.com/wet ... &ut=C&lp=0
Herbiy
Beiträge: 201
Registriert: 02 Okt 2011 11:58
Wohnort: A 1140 Wien
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 1 mal
Kontaktdaten:

Re: DAVIS Weatherlink Console

Beitrag von Herbiy »

Hallo Werner!

Danke für deinen Test. Wie du erwähnt hast, war auch ich im Glauben, daß es sich um eine Live mit Bildschirm handelt, wie du sie beschrieb hast ist sie vor allen für Wswin Anwender unbrauchbar!

Lg Herbert
Privates Wetternetzwerk www.herbiy.at
Wetter Kalkriese
Beiträge: 116
Registriert: 05 Okt 2018 11:46
Wohnort: Kalkriese
Hat sich bedankt: 1 mal
Kontaktdaten:

Re: DAVIS Weatherlink Console

Beitrag von Wetter Kalkriese »

Erstmal auch von mir großen Dank an Werner, für die Erläuterungen.

Das denke ich auch, für WSWin Benutzer ist die unbrauchbar, da kein Datenlogger angeschlossen werden kann.
Und der USB-Anschluß wird vermutlich nur für Updates benötigt oder kann zum Einrichten verwendet werden.
Wenigstens hat die Konsole ein Netzteil, was aus Beschreibungen und dem Video auf der Davis Website nicht so offensichtlich ist.

Schade ist auch, diese Abhängigheit von WeatherLink.

Unter https://davis-wetterstationen.de/pub/07 ... G_RevA.pdf wird die Bedienungs-Anleitung zur Verfügung gestellt
Viele Grüße Norbert

https://www.wetterstation-kalkriese.de/ ... ktuell.php

Davis Vantage Pro2 Plus
WSWin (akt. Version) (direktes Auslesen Davis-DataLogger und Import berechneter Messwerte per ws_merge)
Windows 10 Pro
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5756
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 73 mal
Kontaktdaten:

Re: DAVIS Weatherlink Console

Beitrag von Werner »

Code: Alles auswählen

Und der USB-Anschluß wird vermutlich nur für Updates benötigt 
Nein - der USB-C Anschluß ist ausschließlich für die Spannungsversorgung.
Es wird ein Netzteil 2A/5V (=10W) mitgeliefert.

Die Updates erfolgen via WiFi - wobei ich in einem Englischen Forum gelesen habe,
das viele damit ein riesen Problem haben - bei mir hat es nach dem ersten Verbinden
mit Wifi ca 60 Minuten gedauert.

Service von Davis (auf mein E-Mail): - anscheinend nicht existent, obwohl der E-Mail Eingang bestätigt wurde.
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5756
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 73 mal
Kontaktdaten:

Geschichte mit der Weatherlink Console geht weiter - Re: DAVIS Weatherlink Console

Beitrag von Werner »

Am 15.06.2023 habe ich erneut an den 'supportATdavisinstruments.com' geschrieben, nachdem
das Firmware-Update nur neue Fehler brachte:
Hier das E-Mail und die Antwort vom 22.06.2023 - Ihr könnt es ja mit z.B. Google-Übersetzer übersetzen lassen.
Hello,

I'll forward this to our product developement people and our engineers

You might also want to contact our dealer in Germany

Weathershop GMBH
Lerchenhohe 5
Pfaffenhofen, 85276
Germany
Authorized Repair Center
Authorized Reseller Since 1998
+49 8441 797 26 37
info@weathershop.de
weathershop.de

Tom Raymond


--------------- Original Message ---------------
From: Werner Krenn [werner.krenn t-online.de]
Sent: 6/15/2023, 7:49 AM
To: support davisinstruments.com
Subject: Request #40575 Weatherlink Console - the never ending story.


Hello,

on Apr 18, 2023, 8:58 AM PDT wrote Tom Raymond:
“You are correct on the Extra Temp/Humidity station. That may be a feature added in a future update”
Now on:
Console Firmware 1.2.9
Operation System 1.2.8
Radio Module 10.3.2.90

The Extra Temp/Hum Station – here DAVIS Sensor Transmitter Station 6331 EU is set, as before ( 1.24) and the Console tells:
Signal: Good – Connected: Yes – Battery: Good
and nothing else (no values!)
I think this isn’t a feature – this is a great bug, with no interest to solve this!

… and a new feature of 1.2.9
Remote Data Viewing: See the current conditions from your remote weather station on the console.
Ok – I can see this, but
the Screen from the VantagePro show: no Soil Moisture values, no Barometric Pressure Trend and total wrong 2-Minute Average Wind Speed (wow 114.3 km/h):
see attached Picture 2023-06-09 18.28.23.jpg
the Screen from a Live show: no Soil Moisture values.
see attached Picture 2023-06-09 18.28.11.jpg
Again – seems that here correct values are shown is also a feature ?

The texts for 2-Minute Average Wind Speed and 10-Minute Average Wind Speed for Spain and German language are not corrected!
Whereas for French there are correct.

Bugs:
this is since 1.2.4 – Daily Avg. for Wind Chill - here 105.8°C

Alarms:
Shows alarms with time and no date, even though the alarm was days ago

Really Features would be:
Turning off the screen during night time or adjustable time
Several screen pages with configurable graphic data
Also view the data from Airlink

It seems that your software developers have no idea about unit conversions, no interest in controlling what is programmed
and no interest in solving bugs.
I'm sorry to have to write this.

regards
Werner Krenn
Die Antwort damals auf mein E-Mail:
Tom Raymond (Davis Instruments)
Apr 18, 2023, 8:58 AM PDT
Hello,

Sorry for your disappointment.

You are correct on the Extra Temp/Humidity station. That may be a feature added in a future update. Engineering knows about this request.

As far as the German I will let them know also.

E-mail us a list to support@davisinstruments.com, of all the improvements you would like to see and I'll forward it to the engineers and developers
________________________________________
Tom Raymond
Technical Support
Davis Instruments
Die entsprechenden Bilder dazu:
Dateianhänge
Deutsche Sprache - Minuten (2/10) wird nicht angezeigt
Deutsche Sprache - Minuten (2/10) wird nicht angezeigt
2023-05-26 15.45.19.jpg (99.38 KiB) 13085 mal betrachtet
Spanische Sprach-Einstellung
Spanische Sprach-Einstellung
2023-05-26 15.43.43.jpg (103.71 KiB) 13085 mal betrachtet
Durchschnittlicher Wind Cill mit über 100 Grad
Durchschnittlicher Wind Cill mit über 100 Grad
2023-05-26 17.32.20.jpg (75.44 KiB) 13085 mal betrachtet
Daten der Live ohne Bodenfeuchte
Daten der Live ohne Bodenfeuchte
2023-06-09 18.28.11.jpg (82.48 KiB) 13085 mal betrachtet
Daten der VantagePro mit 114km/h
Daten der VantagePro mit 114km/h
2023-06-09 18.28.23.jpg (82.31 KiB) 13085 mal betrachtet
raketazu
Beiträge: 3
Registriert: 30 Apr 2023 13:05

Re: DAVIS Weatherlink Console

Beitrag von raketazu »

Hallo Werner, gibt es zu der Konsole bereits was neues deinerseits? Mich persönlich würde interessieren wie die Verbindung zum PC möglich sein könnte bzgl. Der Wifi Verbindung. Und eventuell eine weitere Verwendung deiner, hervorragenden, Software. Danke im voraus Grüße Sascha
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5756
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 73 mal
Kontaktdaten:

Re: DAVIS Weatherlink Console

Beitrag von Werner »

@Sascha,
schlichtweg es gibt keine direkte Verbindung zum Computer.

Man kann einzig und alleine die Daten aus der Weatherlink Cloud (wenn man sie dort auch hochladen läßt) über die AP2-Schnittstelle zurückbekommen.

Ich habe dazu ja auch einen Treiber für WeeWx geschrieben
https://www.pc-wetterstation.de/wetter/weewx7/
und für WeeWx gibt es von mir auch einen Treiber, welcher die Daten automatisch in eine CSV-Datei speichern kann. Desen Daten könnte man dann mit der Dateiüberwachung von Wswin automatisch übernehmen.
raketazu
Beiträge: 3
Registriert: 30 Apr 2023 13:05

Re: DAVIS Weatherlink Console

Beitrag von raketazu »

Vielen lieben Dank für die Infos grüße
Antworten