Wswin-Daten für Weewx exportieren

wenn es um andere Software geht
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5734
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 70 mal
Kontaktdaten:

Re: Wswin-Daten für Weewx exportieren

Beitrag von Werner »

auch mit WeeWx 5.x, dauert aber für den Import von einem Jahr (2023) bei Minuten-Intervall ewig auf dem RaspB4B
Ja, das weiß ich ;)
Bei einer Station mit Datenlogger (Vantage) ist das auch kein großes Problem.
Bei anderen Stationen mache ich es in einer eigenen Instanz oder auf dem Computer mit
einer Debian Vmware (was natürlich viel viel schneller geht) und mit dem DB Browser for SQLite
spiele ich dann beide Datenbanken zusammen.
xray77
Beiträge: 55
Registriert: 31 Dez 2021 11:32
Wohnort: Büdelsdorf, SH
Hat sich bedankt: 1 mal
Kontaktdaten:

Re: Wswin-Daten für Weewx exportieren

Beitrag von xray77 »

Moin Werner,
Habe mal das "calculating missing Values" abgeschaltet, dann gehts schon mal bedeutend schneller.. Vermutlich ist dieser Schritt bei der Vantage auch gar nicht unbedingt nötig, oder? Man kann ja z.B. den Taupunkt direkt mit auslesen lassen..
Aber ansonsten funktioniert's ja gut, das importieren.
WSWin läuft auf einem separaten Rechner natürlich weiter, da habe ich ja Daten seit 2002 drin..
Beste Grüsse aus dem schaurig schönen Norden,
Michael
Benutzeravatar
moppedhausi
Beiträge: 752
Registriert: 01 Jan 2007 11:37
Wohnort: Willich / Niederrhein
Hat sich bedankt: 21 mal
Kontaktdaten:

Re: Wswin-Daten für Weewx exportieren

Beitrag von moppedhausi »

Guten Tag zusammen.

nachdem nun auch bei mir weewx 5.0.2 auf einem Raspberry läuft, wollte ich die WsWin Daten importieren.

Der Aufruf sollte doch so korrekt sein, oder?
sudo weectl import --import-config=/etc/weewx/csv-wswin.conf --verbose

Antwort:

Code: Alles auswählen

Using configuration file /etc/weewx/weewx.conf
Starting weectl import...
**** Unable to parse source-to-WeeWX field map.
**** No units specified for source field 'Date' in /etc/weewx/csv-wswin.conf.
**** Nothing done, exiting.
Gruss Wilfried
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5734
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 70 mal
Kontaktdaten:

Re: Wswin-Daten für Weewx exportieren

Beitrag von Werner »

@Wilfried,

vermutlich hast Du die spezielle Export-Funktion für Weewx nicht verwendet,
den Weewx benötigt Datum und Zeit in einer Spalte
Beispiel:

Code: Alles auswählen

Date;1;2;3;17;18;19;133;34;35;36;37;39;40;41;42;45;46;96;97;98
01.01.2020 00:00;22.1;-3.3;-2.2;23;83;87;1032.4;0.000;4.8;360;0;0;0.000;0.0;0;6.4;93.86;360.0;0;9
01.01.2020 00:05;22.0;-3.3;-2.8;23;82;87;1032.4;0.000;4.8;22;0;0;0.000;0.0;0;6.4;98.25;22.5;0;9
Auch solltest Du die config-Datei nehmen
wo auch diese Felder enthalten sind oder ergänzen, dann braucht Weewx diese nicht neu berechnen.
sunshineDur = 37, minute
dewpoint = 43, degree_C
windchill = 44, degree_C

Und der Import dauert sehr, sehr lange (so war es jedenfalls auf einem Raspi4)
Benutzeravatar
moppedhausi
Beiträge: 752
Registriert: 01 Jan 2007 11:37
Wohnort: Willich / Niederrhein
Hat sich bedankt: 21 mal
Kontaktdaten:

Re: Wswin-Daten für Weewx exportieren

Beitrag von moppedhausi »

Guten Tag Werner,

die spezielle Export-Funktion für Weewx habe ich genutzt:
wswin_weewx.png
wswin_weewx.png (80.22 KiB) 3 mal betrachtet
So sieht der Export aus:

Code: Alles auswählen

Date;1;2;3;4;5;6;7;13;14;17;18;19;20;21;22;23;133;34;35;36;37;39;40;41;42;43;44;45;96;97;98
01.06.2024 00:00;23.7;14.8;22.6;22.7;21.6;22.2;20.9;11.1;0.0;53;94;58;58;61;59;74;1014.0;0.000;9.0;177;0;0;0.000;0.0;0;13.8;13.4;14.4;0;0.0;0;0
01.06.2024 00:01;23.7;14.8;22.6;22.7;21.6;22.2;20.9;11.0;0.0;53;94;58;58;61;59;74;1013.9;0.000;9.0;170;0;0;0.000;0.0;0;13.8;13.4;14.4;0;0.0;0;0
Trotzdem kommt diese Meldung:

Code: Alles auswählen

pi5@raspberrypi:/etc/weewx $ sudo weectl import --import-config=/etc/weewx/csv-wswin.conf --verbose
Using configuration file /etc/weewx/weewx.conf
Starting weectl import...
**** Unable to parse source-to-WeeWX field map.
**** No units specified for source field 'Date' in /etc/weewx/csv-wswin.conf.
**** Nothing done, exiting.
Gruss Wilfried
Antworten