Update wswin-custom-x

Vorgesehen für Programm-Updates-Informationen, sowie Mailbenachrichtigung dafür

Moderator: weneu

Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1520
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Update wswin-custom-x

Beitrag von Tex »

Update wswin-custom-x

Datei wswin-custom-x-sprachendung.sec auswählen, runterladen und in den WSWIN-Ordner packen. Alte Datei wswin-custom-x.sec löschen (umbenennen oder sichern) und die neue Datei in wswin-custom-x.sec umbenennen - im Prinzip nur die Sprachkennung -de entfernen.

Änderungen:
-Bug bei Zusatzfeuchte avg (ID19) berichtigt
-Klimakenntage SonnenTage 2. u. 3. Position geändert (jetzt für alles WS mit Sonnenscheinmessung nutzbar)
-Windböen/Windrichtung für WS2500 und ähnliche WS angepasst (Stationen ohne ID45)
-Windschwank bei Windrichtung: nur wenn Dateninterval =<5 Min., außer WS2500 und baugleiche


Scriptdownload: https://www.pc-wetterstation.de/scripte/wswin-custom-x/
_________________

Update wswin-custom-x

Select wswin-custom-x-language-ending.sec, download it and put it in the WSWIN folder. Delete old file wswin-custom-x.sec (rename or save) and rename the new file in wswin-custom-x.sec - in principle, only remove the -decoding -en (for example).

Changes:
-Bug at additional humidity avg (ID19) corrected
- Klima knows days of sunshine 2. a. 3rd position changed (now usable for all WS with sunshine measurement)
Wind gusts / Wind direction adjusted for WS2500 and similar WS (stations without ID45)
-Windrange after wind direction: only if data interval = <5 min., except WS2500 and identical


Scriptdownload: https://www.pc-wetterstation.de/scripte/wswin-custom-x/
Blaz88
Beiträge: 407
Registriert: 17 Mär 2010 08:55
Wohnort: Trzic (516 m) - Slowenien
Kontaktdaten:

Beitrag von Blaz88 »

@Tex, funktioniert, VIELEN DANK!!! :wink:

Mit freundlichen grüssen,

Blaž
Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1520
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

WSWIN-Einstellungen für custom-x

Beitrag von Tex »

Bei etlichen Usern fehlt z.B. die Grünlandtemperatur, oder die Kältesumme wird mit 0 angegeben. Wurde erstmals bei den Statistikdaten "zeige Evapotranspiration" angehakt, oder auch die "Jahrdatei" ausgewählt, werden die zurückliegenden 12 Monate nicht automatisch berechnet. Das sieht man z.B. daran, daß in der Evapo-Grafik nur ab dem Installationsdatum der custom-x eine Verdunstungsrate angezeigt wird. Bemzufolge ist auch die Grafik und Berechnung der klim. Wasserbilanz falsch.

Deshalb einmalig folgende Einstellungen vornehmen:

1) WSWIN >Wetter >Gradtage >Einstellungen
Danach 1x in die WSWIN-Jahresansicht gehen, damit diese Daten übernommen werden.

Bild

2) WSWIN >Aufzeichnung stoppen >Internet >Grafiken/Tabellen aktualisieren
Dabei als Startzeitraum den 01.01. des Vorjahres angeben.

Bild
Blaz88
Beiträge: 407
Registriert: 17 Mär 2010 08:55
Wohnort: Trzic (516 m) - Slowenien
Kontaktdaten:

Re: WSWIN-Einstellungen für custom-x

Beitrag von Blaz88 »

Tex hat geschrieben:Bei etlichen Usern fehlt z.B. die Grünlandtemperatur, oder die Kältesumme wird mit 0 angegeben. Wurde erstmals bei den Statistikdaten "zeige Evapotranspiration" angehakt, oder auch die "Jahrdatei" ausgewählt, werden die zurückliegenden 12 Monate nicht automatisch berechnet. Das sieht man z.B. daran, daß in der Evapo-Grafik nur ab dem Installationsdatum der custom-x eine Verdunstungsrate angezeigt wird. Bemzufolge ist auch die Grafik und Berechnung der klim. Wasserbilanz falsch.

Deshalb einmalig folgende Einstellungen vornehmen:

1) WSWIN >Wetter >Gradtage >Einstellungen
Danach 1x in die WSWIN-Jahresansicht gehen, damit diese Daten übernommen werden.

Bild

2) WSWIN >Aufzeichnung stoppen >Internet >Grafiken/Tabellen aktualisieren
Dabei als Startzeitraum den 01.01. des Vorjahres angeben.

Bild
Hallo Tex,

war ich so machen wie du oben geschrieben aber noch immer bei heat sum (reference. Temp. 20°C), 0,0.

Und diese noch habe ich bemerkt, bei wind chill, heute ist bei mir sehr windig, z.b. jetzt ist temperatur 10,1°C, wind ist 7,2 km/h und wind chill zeigt auch 10,1°C. Muss niedrich zeigt, ist ja temperatur unter 11°C.
Blaz88
Beiträge: 407
Registriert: 17 Mär 2010 08:55
Wohnort: Trzic (516 m) - Slowenien
Kontaktdaten:

Beitrag von Blaz88 »

Hallo,

habe bemerkt dass wind chill wenig erzeugt, wenn temperature 10 grad oder wenig.

Bitte sehr, berate wass kann ich machen noch für diese heat sum (20°C).
Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1520
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Tex »

Abwarten - oder mal die Definition in der WSWIN-Hilfe für Windchill und Wärmesumme nachlesen.....
Blaz88
Beiträge: 407
Registriert: 17 Mär 2010 08:55
Wohnort: Trzic (516 m) - Slowenien
Kontaktdaten:

Beitrag von Blaz88 »

Hallo Tex,

wie ich schon geschrieben, war ich alles so gemacht wie du geschrieben bzw. beraten oben, aber leider funktioniert nicht, bzw. 0,0 erzeugt.
Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1520
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Tex »

Was soll ich Dich denn da beraten, wenn Du die Definitionen entweder nicht liest oder verstehst?????
Blaz88
Beiträge: 407
Registriert: 17 Mär 2010 08:55
Wohnort: Trzic (516 m) - Slowenien
Kontaktdaten:

Beitrag von Blaz88 »

Hallo Tex,

was muss ich dann punktlich machen, dass werde diese heat sume korrekt erzeugt?
Blaz88
Beiträge: 407
Registriert: 17 Mär 2010 08:55
Wohnort: Trzic (516 m) - Slowenien
Kontaktdaten:

Beitrag von Blaz88 »

Hallo,

bis jetzt in Jahr 2019, war 7 Tage wenn temperatur über 20 grad. Frage: ob ist vielleicht 7 tagen zu wenig dass werde diese heat sume berechnet und darum dann 0,0 werte?
Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1520
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Tex »

Warum machst Du nicht mal einfach das, was man dir sagt?????

Lies in der WSWIN-Hilfe nach: Wärmesumme
Blaz88
Beiträge: 407
Registriert: 17 Mär 2010 08:55
Wohnort: Trzic (516 m) - Slowenien
Kontaktdaten:

Beitrag von Blaz88 »

Hallo Tex,

bitte sehr sei so nett und gebe mir ein link von diese Hilfe dass kann dann gelesen und behobe diese 0,0 wert.
ms
Beiträge: 165
Registriert: 28 Dez 2005 18:50
Wohnort: 29328 Faßberg - Müden
Kontaktdaten:

Beitrag von ms »

Hallo Blaz88
siehe hier
https://www.pc-wetterstation.de/wswin.pdf
mfg
Michael
Davis Vantage Pro2 Aktiv - 6153EU
Benutzeravatar
Tex
Moderator
Beiträge: 1520
Registriert: 04 Aug 2014 17:47
Wohnort: Woldegk
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Tex »

Man kann auch einfach im menue auf Hilfe/Help klicken.... :oops:

Sowas sollte man im Grunde nicht extra erwähnen müssen. Das ist bei WSWIN genauso wie bei jeder anderen Software. :lol:
Blaz88
Beiträge: 407
Registriert: 17 Mär 2010 08:55
Wohnort: Trzic (516 m) - Slowenien
Kontaktdaten:

Beitrag von Blaz88 »

Hallo Michael, hallo Tex,

vielen dank, ich finde diese wärmesume am 236 seite. Schreibt so:

Berechnung: Juni, Juli, August (südliche Hemisphere Dezember, Januar, Februar) werden die Tages-Durchschnitts-Temperaturwerte grösser 20°C (einstellbar) aufsummiert.

Ob ich richtig verstehst, dann diese korrekt funktioniert, weil berechnung beginnend am juni. Stimmt? :D
Antworten