Überzeugter Mobotixianer

Für Dinge, die nichts mit der Software zu tun haben.

Moderator: weneu

Antworten
Roland

Überzeugter Mobotixianer

Beitrag von Roland »

Hallo Miteinander

Nach diversen Webcam's, angefangen noch mit Windows 98, wo dann die Cam beim Wechsel zu Windows XP nicht mehr funktionierte (keine XP Treiber).
Bin ich bei der Mobotix gelandet. Am Anfang schreckte mich der Kaufpreis regelrecht ab. Aber ich wurde ein Fan der Kamera. Nun, woher mal schnell Franken 1500.- (1000 Euro) nehmen?
Kurz umgeschaut, Nebenjob aufgebaut und die Mobotix rückte näher.
Letzten Herbst war es dann soweit. Eine Mobotix M22M wurde mein eigen.
Noch die Software " pixxerbase" gekauft.
http://www.pixxerbase.ch/
Seit dem läuft alles wie geschmiert.
http://www.muotathal-webcam.ch/
Auf den nächsten Winter hin, wird eine zweite Mobotix installiert und mit der kann ich dann bequem die Schneehöhe ablesen.
Dank http://www.baerenfels.de/schnee.htm . Diese Webseite hat mich auf die Idee gebracht.

Gruss an euch alle aus der Schweiz - Muotathal
Roland
Benutzeravatar
gargamel
Beiträge: 489
Registriert: 13 Mär 2009 18:35
Wohnort: 41334 Nettetal-Kaldenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von gargamel »

Ja das ist genauso, wie mit der VP2 gut Ding hat seinen Preis
Grüße aus
Nettetal - Kaldenkirchen
Wilfried

Mitglied beim www.ruhrwetter.de

www.wilfried-monika.de

Davis VantagePro2 Active Plus, Wetterdirekt Sirius 300 und Sturmglas, TOA-Blitzortung, Radioaktivmessung
dc7vs

Beitrag von dc7vs »

Ich kann dem auch nur zustimmen!
Ich habe hier ebefalls eine M22 und zwei D12 im Einsatz. Die D12 zeigen mir nach leichtem Umbau ein 360° Blick vom Dach in der westlichen Berliner-City. Die M22 zeigt den aktuellen Strassen-Zustand der Berliner-Autobahn. Derzeit sind zwar alle Cams durch umstruturierung offline aber schon in der kommenden Woche werden sie wohl wieder online gehen.
Der Nachteil sind halt die Netwerkkabel :wink:

Die Qulität aber ist ungeschlagen. Alle anderen Cams sind dann nur billiger Abklatsch. Leider finde ich die Menüs als vollkommen unzumutbar. Man(n) kann zwar etrem viel einstellen, muss es aber auch um zum Beispiel nur ein einfaches Bild per ftp zu laden. Unabhängig das die Anleitungen auch eine Zumutung sind. Man merkt, das dieses Leute geschrieben haben, die Experten sind aber es keinen normalen Anwender gezeigt haben, bevor ein in den Druck ging. Sucht einfach mal nach ftp in den Anleitung...ihr werden nichts finden! :evil:
Unabhängig von den echten Fehlern in der Anleitung!

Aber, die Hardware ist extrem gut!

Gruss aus Berlin

Christian
Antworten