Davis Vantage Pro 2 Funk, Regen wird nicht angezeigt

Alles was Wetterstationen betrifft.

Moderator: weneu

Antworten
Bernhard1
Beiträge: 87
Registriert: 05 Mär 2012 12:03
Wohnort: 34127 Kassel

Davis Vantage Pro 2 Funk, Regen wird nicht angezeigt

Beitrag von Bernhard1 »

Hallo und guten Tag,

meine Wetterstation hat in den vergangenen Tagen zeitweise utopische Regenmengen angezeigt und dann wieder nichts. Es hat aber nicht geregnet. Jetzt wird bei Regen nichts mehr angezeigt. Wo könnte der Fehler liegen? Vielen Dank vorab schon einmal für die Antworten.

Herzliche Grüße
Bernhard
Benutzeravatar
gargamel
Beiträge: 611
Registriert: 13 Mär 2009 18:35
Wohnort: 41334 Nettetal-Kaldenkirchen
Danksagung erhalten: 14 mal
Kontaktdaten:

Re: Davis Vantage Pro 2 Funk, Regen wird nicht angezeigt

Beitrag von gargamel »

Wenn du den Kipplöffel (2 Löffel) hast, dann ist der Reedkontakt defekt (kannjeder Elektroniker wechseln.
Den Reedkontakt bekommt man zB bei Conrad oder Amazon.
Wenn du denneuen Regenmesser hast (1 Löffel) ist der "Hallgenerator" defekt.
(Diesen kann man separat abschrauben, ob er Bestellbar ist, weiss ich nicht.)
Grüße aus
Nettetal - Kaldenkirchen
Wilfried

Mitglied beim www.ruhrwetter.de und www.wettersektor.de

www.wilfried-monika.de

Davis VantagePro2 Active Plus, Wetterdirekt Sirius 300 und Sturmglas, TOA-Blitzortung, Radioaktivmessung
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5737
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 71 mal
Kontaktdaten:

Re: Davis Vantage Pro 2 Funk, Regen wird nicht angezeigt

Beitrag von Werner »

Ergänzung zu Wilfried:

es könnte auch das Kabel/Kabelkontakte feucht geworden sein,
Bernhard1
Beiträge: 87
Registriert: 05 Mär 2012 12:03
Wohnort: 34127 Kassel

Re: Davis Vantage Pro 2 Funk, Regen wird nicht angezeigt

Beitrag von Bernhard1 »

Hallo und guten Abend,

erst einmal ein verspätestes Danke. Der Reedkontakt sollte über einen Elektroniker gewechselt werden. Er hat einen nicht auffindbaren Fehler (da es keine Schaltkarte von Davis gab) gefunden. Deswegen wurde die integrierte Sensoreinheit ausgetauscht.

Herzliche Grüße
Bernhard
Antworten