TFA - Regen wird nicht ausgelesen

Alles was Wetterstationen betrifft.

Moderator: weneu

Antworten
retnug1962

TFA - Regen wird nicht ausgelesen

Beitrag von retnug1962 »

Ich besitze eine Nexus und betreibe diese mit WSWIN schon seit 2011. Das letzte Softwareabdate hab ich gemacht. Zwar habe ich gelegentlich mit Win10 Probleme mit dem Auslesen, das Problem ist mir aber bekannt und wird von mir dann immer wieder die regedit abgeändert.
Im September dieses Jahres hab ich erstmals bemerkt, dass die Regenmenge nicht mehr angezeigt wurde. Da ein Batteriewechsel keinen Erfolg brachte, kaufte ich einen neuen Regenmesser. Doch das Problem bleibt.
Im Status Interface habe ich aber bei der Registerkarte Empfang unter Regen 100%. In der Registerkarte Werte ist bei Regen der Wert 141 eingetragen.
Nun hab ich mich im Forum etwas umgesehen aber leider keine für mich brauchbare Information vorgefunden. Soll ich nochmals einen Regenmesser kaufen?
Danke für die Mithilfe
Günter
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5040
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Werner »

@Günter,

in der Regel ist hier ein Factory-Reset notwendig.
Manchmal hilft auch nur die Station ein paar Minuten komplett-spannungslos (Batterien/Netzteil/USB-Kabel ) zu machen.

Wie man einen Factory-Reset ( Löschen des gesamten Wetterstations-Speichers) macht, steht in der Wswin-Programm-Hilfe.

Werner
retnug1962

Beitrag von retnug1962 »

Werner hat geschrieben:@Günter,

in der Regel ist hier ein Factory-Reset notwendig.
Manchmal hilft auch nur die Station ein paar Minuten komplett-spannungslos (Batterien/Netzteil/USB-Kabel ) zu machen.

Wie man einen Factory-Reset ( Löschen des gesamten Wetterstations-Speichers) macht, steht in der Wswin-Programm-Hilfe.

Werner
Danke Werner, ich werd es versuchen und dann mitteilen ob es funktioniert hat.
retnug1962

TFA - Regen wird nicht ausgelesen

Beitrag von retnug1962 »

Hallo Werner!

Ich hab den erforderlichen Reset gemacht. Nur leider geht der Regensensor trotzdem nicht, im Interface scheint die Meldung "Sensor 3 nicht Ok" bzw. Rain nicht Ok auf.
Batteriewechsel hab ich auch gemacht. Das hat leider auch nicht funktioniert.

Danke für deine Hilfe
Günter
DL2ECY
Beiträge: 15
Registriert: 05 Jan 2003 01:00
Wohnort: Wittmund

Beitrag von DL2ECY »

Hallo Günter,
besteht dein Problem mit der Regenanzeige noch ? Ich habe hier mit meiner Nexus seit kurzem das gleiche Problem. Der Sensor wird wohl empfangen, sonst würde ja --- im Display stehen, aber es wird keine Regenmenge angezeigt. Ich habe 2 Basisstationen - auf der anderen ist alles o.k. . Am Regensensor kann es also nicht liegen...
Werksreset habe ich auch schon durchgeführt !

Georg
retnug1962

Beitrag von retnug1962 »

Hallo DL2ECY!

Nein, mein Problem hat sich gelöst! Ich hab einfach nochmals alles batteriefrei gemacht. Danach war alles wieder ok!

LG
Günter
DL2ECY
Beiträge: 15
Registriert: 05 Jan 2003 01:00
Wohnort: Wittmund

Beitrag von DL2ECY »

Hallo Günter.. Dann werde ich die Station mal länger vom Strom trennen. Oben hast du etwas von Update geeschrieben, meintest du damit FirmwareUpdate Nexus oder WSWin ?
Georg
retnug1962

Probleme

Beitrag von retnug1962 »

Nein, ich meinte das akutelle Softwareupdate.
LG
Günter
DL2ECY
Beiträge: 15
Registriert: 05 Jan 2003 01:00
Wohnort: Wittmund

Beitrag von DL2ECY »

So, es regnet wieder und die Nexus empfängt auch wieder. Was es genau war, kann ich immer noch nicht sagen. Zum einen den Regensensor total zerlegt, gesäubert und neue Batterien spendiert, zum anderen die Nexus Werksresettet und 24h "ruhen" lassen. Erst dann war auch die gespeicherte Regenmenge endlich wieder auf Null !
Georg
Antworten