Kaufberatung - bin überfordert...

Alles was Wetterstationen betrifft.

Moderator: weneu

Antworten
Markus Weber
Beiträge: 2
Registriert: 02 Jan 2018 19:43
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Kontaktdaten:

Kaufberatung - bin überfordert...

Beitrag von Markus Weber »

Guten Abend,
im Wohnzimmer hängt seit einigen Jahren eine "Auriol"-Wetterstation.

- Luftdruck
- Temp. aussen / innen
- Wind Stärke/Richtung
- Niederschlagsmenge + Historie letzte 7 Tage
- Vorhersage

Auf die Vorhersage könnte ich verzichten, den Rest hätte ich gerne wieder (Regenmesser ist schon länger defekt, jetzt ist am Windmesser ein Flügel abgebrochen). Ein Display wie bisher wäre wünschenswert, aber nicht zwingend, wenn ich die Daten auf dem Handy anzeigen kann.

Dazu hätte ich gerne die Funktion, dass die Station möglichst ohne Zutun die Daten auf einen Server schaufelt und ich die Daten als .csv in Excel exportieren kann.

Soviel ich jetzt schon gelesen habe ist WsWin32 dafür wohl das Tool schlechthin.

Mit der Anzahl der Stationen komme ich leider gar nicht klar. Welche Station ist die Richtige für mich und meine Bedürfnisse? Preislich hätte ich an max. 200-250 gedacht, gerne billiger. :-)

Vielen Dank vorab!
Benutzeravatar
Werner
Site Admin
Beiträge: 5041
Registriert: 04 Dez 2001 01:00
Wohnort: Lackenhäuser
Danksagung erhalten: 3 mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Werner »

@Markus,

wie im wetterstation.info Forum bereits einige geschrieben,

ist sehr wahrscheinlich die TFA Nexus die richtige Station (gibt es auch unter anderem Namen bzw. Hersteller als OEM) für Dich.

Kostet je nach Farbe ca. 183 oder 185 Euro und
man kann diese Station mit zusätzlichen Temperatur/Feuchte-Sensoren
erweitern (was viele andere nicht können).

Meine älteste Station davon ist jetzt fast 12 Jahre alt, wobei nur beim Windmesser das Windrad getauscht wurde, welches ich beim Eis entfernen selbst abgebrochen habe.

Werner
Markus Weber
Beiträge: 2
Registriert: 02 Jan 2018 19:43
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus Weber »

Werner hat geschrieben:ist sehr wahrscheinlich die TFA Nexus die richtige Station (gibt es auch unter anderem Namen bzw. Hersteller als OEM) für Dich.
Servus Werner,
die steht im Moment neben mir und ich bin dabei mich jetzt intensiver mit der Verbindung zu WSWIN32 zu beschäftigen.

Danke dir, Markus
joker
Beiträge: 51
Registriert: 11 Jun 2012 20:14
Wohnort: Landkreis Mittelsachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von joker »

Glückwunsch Markus,
ich habe meine Nexus bestimmt schon 10 Jahre.
Was oben beschrieben wurde von Windrad Flügel weg. Wenn viel Schnee kommt dann dreht sich das Windrad nicht mehr, weil zuviel Schnee drauf liegt.
MfG Joker
http://www.striegistal-wetterstation.de
_______________________________
Nexus Solar, Temperatur Sensor Ventilator belüftet, mit photovoltaik gespeist. Regenmesser mit gr. Trichter. Alle Sensoren zentrale Spannungsversorgung installiert.
Antworten